Icon für den Bereich Pumpen

Industriepumpen

Schreibtisch unseres Mitarbeiters während einer Auslegung

Auslegung und Handel

Die Auslegung und Auswahl des optimalen Pumpenprinzips ist ausschlaggebend für die Funktionalität und Effizienz Ihrer Anlage. Wir helfen Ihnen dabei.

zwei Arbeiter bauen eine Pumpe in eine Anlage ein

Montage und Inbetriebnahme

Wir führen die fachgerechte Montage, Installation und Inbetriebnahme Ihres Pumpenaggregats vor Ort durch und stellen einen reibungslosen Produktionsstart sicher.

Mitarbeiter neben einer Anlage mit Pumpe bei der Überprüfung

Steuerung & Überwachung

Mit HEMPEL beginnt die Zukunft Ihrer neuen und/oder bestehenden Pumpenanlage. Wir planen, realisieren oder ertüchtigen die Steuerung, Regelung und Überwachung Ihres Pumpensystems.

mehrere Pumpen im Regal

Instandsetzung, Überholung und Abnahmeprüfung

Wir prüfen auf Wunsch alle Neupumpen und stellen die Qualität unserer eigenen Instandsetzungen sowie Reparaturen auf unserem Pumpenprüfstand sicher.

Zwei Ingenieure mit Schutzkleidung stehen vor einer großen Industrieanlage

Engineering

HEMPEL-Ingenieure unterstützen bei der Optimierung von Sytemen und Prozessen und holen damit das Beste aus Ihren industriellen Anlagen heraus.

Eine Hand zeigt auf eine holografische Darstellung von Zahnrädern mit dem Begriff Asset Management

Total Asset Management

Total Asset Management – Das Gesamtpaket aus Auswahl, Lieferung, Diagnostik, Wartung, Reparatur und Bevorratung von Ersatzteilen – alles zur Entlastung der Werkinstandhaltung.

Unser Pumpen-Service für Sie

Pumpen(-systeme) sind unsere Passion!

WILLKOMMEN im Pumpenbereich der Hempel Unternehmensgruppe!
Wir sind Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner 360° rund um die Themen Pumpen, Pumpenaggregate bis hin zu komplexen Pumpsystemen für die europäische Industrie.
• Chemie
• Papier
• Pharma
• Lebensmittel
• Medizin
• Stahl
• Maschinenbau
• Energieerzeugung
• Abwasser
• Bau
Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand von der Energieberatung über die Systemauslegung, Beschaffungsoptimierung sowie Installation bis hin zum Condition Monitoring, der Wartung und Reparatur durch alle Phasen des Produktlebenszyklus gemäß Ihrer Anforderungen.

Masse im Flow – Industriepumpen und Fördersysteme

Pumpen sind hydrostatische oder hydrodynamische Maschinen, deren Aufgabe es ist, Druckdifferenzen innerhalb von Fluiden zu erzeugen, um einen spezifischen Medienfluss pro Zeiteinheit zu generieren. Hierzu fügen Pumpen einem System Energie in Form von Fördermenge „Q“ und Förderhöhe/Druck „H“ hinzu.

Nach ihrer Funktionsweise unterscheidet man grundsätzlich Verdrängerpumpen und Zentrifugalpumpen; auch Kreiselpumpen genannt (z. B. axial, diagonal/halbaxial und radial).
Verdrängerpumpen sind i.d.R. zwangsfördernd und werden gemäß ihrer Fördercharakteristik differenziert: Oszilliernde Veränger (z. B. Kolben- und Membranpumpen) und rotiernede Verdränger (z. B. Außenzahnrad-, Innenzahnrad-, Drehkolben-, Schraubenspindel-, Exzenterschnecken-, Flügelzellen- und Schlauchpumpen).
Eine Mischform der o.g. Pumpenprinzipien stellen die Flüssigkeitsring-, Seitenkanal- sowie die Peripheralradpumpen dar, welche die Fördermedien in erster Linie verdrängen, hierzu jedoch auch Zentrifugalkräfte nutzen.

 

Unsere Pumpen Service Partnerschaften

Die besten Partner an unserer Seite

Wir sind froh mit den besten Produzenten der Branche zusammenzuarbeiten und können Ihnen damit höchstmögliche Qualität anbieten.

Logo Atlas Copco
Frank Beilstein, Bereichsleiter der Pumpentechnik

Wir stehen Ihnen zur Verfügung!

Ihr Ansprechpartner für die Pumpen-Technik

Der Bereich „Pumpen-Technik wird koordiniert von Frank Beilstein. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an ihn.

 

Frank Beilstein

Bereichsleiter Pumpentechnik