Express Anfrage starten

Total Motor Management

HEMPEL Total Motor Management® ist ein umfassendes technisches Anlagenmanagement, das als individuelle Partnerschaft zwischen dem Anlagebetreiber und HEMPEL besteht und auf gemeinsamen Ziel- und Leistungsvereinbarungen beruht.

HEMPEL TMM  verbindet zuverlässige Wartungs- und hochwertige Reparaturarbeiten an Anlagen mit zeitgemäßer Zustandsdiagnostik als Grundlage für vorausschauende Instandhaltung.  Ergebnisse aus Wartung, Diagnostik und Reparaturen werden in der MoDaLink® Datenbank gespeichert und erlauben eine kontinuierliche Verbesserung  der Anlage durch effizientes Wissensmanagement.

Damit können Stillstandzeiten reduziert und ungeplante Anlageausfälle minimiert werden, während die Anlageneffizienz zunimmt. Wartung, Diagnostik, Reparatur und Ersatzmaschinen als Gesamtpaket.

 

HEMPEL Total Motor Management ®  bedeutet:

  • Wartung und präventive Anlagenüberwachung
  • Hochwertige Reparaturen
  • Wissensmanagement über MoDaLink®
  • Optimierung der Anlage in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess

 

HEMPEL Technische Diagnostik und HEMPEL Elektromaschinenbau realisieren:

  • Wartung und Zustandsdiagnostik
  • Geplante Reparaturen und Austauschmotoren
  • Notfallreparaturen / Trouble-Shooting
  • Dokumentation technischer Befunde in MoDaLink®

 

Zusammenfassend ist dies ein einfach zu überschauendes Gesamtpaket für Ihre Instandhaltung:

Unsere Mitarbeiter erstellen mit größtem technischen Sachverstand einen Motor Management Report über den Ist-Zustand Ihrer Anlage. Basierend auf diesem Report wird ein detaillierter Optimierungsplan erarbeitet, um Ihre Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen. In Absprache wird dieser Plan in Ihrer Anlage umgesetzt.

 

Ihr Anlagenpark  wird entsprechend gemeinsam vereinbarter Zielvorstellungen für einen definierten Zeitraum betreut.

 

  • Stillstandzeiten werden reduziert und Laufzeiten erhöht, während die Lebensspanne Ihrer Antriebe verlängert wird
  • Hochwertige geplante Instandsetzungen und Trouble-Shooting Reparaturen
  • Evaluation der Anlage bei Vertragsbeginn
  • MoDaLink® Datenbank Dokumentation für alle technischen Plätze und Ersatzmaschinen
  • Dokumentation und Reporting der kontinuierlichen Verbesserung des Anlagenzustands
  • Verwaltung von Reserveantrieben
  • Effizientere Nutzung Ihres Instandhaltungsbudgets

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter: 02154 49 89 68 Dipl.-Ing. Uwe Kämmer

 

 

Zurück zur Übersicht

HEMPEL News

Danke

  Weihnachten – Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, welches mit Höhen und Tiefen – aber auch [...]

Mehr lesen
Motion Amplification

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“ Diagnose live on site Schwingungen für das Auge sichtbar machen! Das Magische Auge (IRIS M) Die [...]

Mehr lesen
Ausgezeichnet!

Im Herbst 2015 schnupperte Jonas bei einem Praktikum in den Alltag des Elektronikers für Maschinen und Antriebstechnik bei dem [...]

Mehr lesen